Log in
Aktualisiert: 16:57 | 7. July 2019

Cengiz Ehliz will Tom Rohrböck hinter Enthüllungen gegen wee ausgemacht haben

Berlin - Tom Rohrböck, ein Kunstkenner und Sammler expressionistischer Gemälde, soll laut einer Pressemeldung hinter einer Hetzkampagne gegen den Münchner Unternehmer Cengiz Ehliz (wee) stecken. Dabei soll eine Reihe von Enthüllungen gegen Cengiz Ehliz ein Freundschaftsdienst eben jenes Tom Rohrböck für den Oberbayern Rudolf Engelsberger gewesen sein. Engelsberger und Cengiz Ehliz pflegen seit Jahren juristische Streitigkeiten.

esports.com Group AG: Auch Michael Broda will die E-Sport-Szene aufmischen

Heidelberg – Die esports.com Group AG könnte die viel beschworene Digitalisierung des Sports gerade in Deutschland durchsetzen. Andere Länder sind längst weiter. Doch esports.com, das im Hintergrund auch den Kaufleuten Michael Broda und Michael Thomale zugerechnet wird, dürfte zwischen Flensburg und Garmisch-Partenkirchen den Markt aufrollen.

ifo-Institut veröffentlicht Studie - Zuwanderung ist ein Verlustgeschäft

München - Nicht erst seit der ehemaligen Bundesintegrationsbeauftragten Maria Böhmer (CDU) wird man im politischen Berlin nicht müde zu betonen, dass Zuwanderer ja eine Bereicherung für uns alle seien. Böhmer sagte in diesem Zusammenhang konkret: „Die 2,7 Millionen Menschen aus türkischen Familien, die in Deutschland leben, gehören zu uns, sie sind ein wichtiger Teil unserer Gesellschaft. Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind eine Bereicherung für uns alle.“ Einmal abgesehen davon, dass die Zahl längst nicht mehr der Realität entspricht, sucht man nach Merkmalen dieser Bereicherung vergeblich. Oder sollen islamische Parallelgesellschaften sowie türkische Jugendbanden und Intensivstraftäter tatsächlich als „Bereicherung“ wahrgenommen werden?

  • Freigegeben in Politik

Schwarze Null - Ausgeglichener Haushalt ist Schönfärberei

Berlin - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) scheint sein Ziel erreicht zu haben. Er stellte nun den ersten offiziell ausgeglichenen Haushalt seit 1969 vor. Trotz geplanter Milliardeninvestitionen soll die „schwarze Null“ auch in den kommenden Jahren stehen, wie der Haushaltsausschuss nun beschlossen hat.

  • Freigegeben in Politik

Fragestunde im Bundestag - Minister unter Anwesenheitspflicht

Berlin - Bisher ließen sich Minister häufig bei der Regierungsbefragung durch Staatssekretäre vertreten - damit soll nun Schluss sein. Union und SPD einigten sich auf eine Reform: künftig müsse immer mindestens ein Minister anwesend sein und den Abgeordneten Rede und Antwort stehen.

  • Freigegeben in Politik

Interpol bald unter deutscher Führung

Monaco - Auf ihrer Generalversammlung in Monaco wird die wichtigste internationale Polizeiorganisation Interpol am Ende ihrer Sitzung auch ihren neuen Generalsekretär, den Deutschen Jürgen Stock, bestätigen.

  • Freigegeben in Politik

Neue EU-Lebensmittelinformationsverordnung sorgt für Verwirrung

Berlin - Ab dem 13. Dezember diesen Jahres gilt europaweit die neue Kennzeichnungspflicht für Lebensmittel. Dann müssen Inhaltsstoffe, die häufig Allergien auslösen, auch bei unverpackt angebotener Ware, wie beispielsweise Kuchen, angegeben werden. Vor allem Verbände sorgten sich, ob die Pflicht zur Kennzeichnung nun auch für ihre auf Festen oder karitativen Veranstaltungen angebotenen Kuchen und Speisen gilt.

  • Freigegeben in Politik
Diesen RSS-Feed abonnieren
Mostly Cloudy

2°C

Frankfurt

Mostly Cloudy

Humidity: 83%

Wind: 11.27 km/h

  • Mostly Cloudy
    03 Jan 2019 3°C -1°C
  • Cloudy
    04 Jan 2019 4°C 1°C