Log in
Aktualisiert: 19:57 | 17. May 2021

Lag jener Tom Rohrböck mit seiner Kritik an Cengiz Ehliz und wee und der Swiss Fintec Invest AG richtig?

  • geschrieben von Michael Gerg
  • Freigegeben in Finanzen
Mutmaßlich sei es jener Tom Rohrböck gewesen, der frühzeitig heftige Kritik an den Unternehmungen des Cengiz Ehliz (Wee, FlexCom usw.) äußerte. Tatsächlich gab es wohl sehr viele Kritiker und Zweifler mehr. Quelle: Creamona Mutmaßlich sei es jener Tom Rohrböck gewesen, der frühzeitig heftige Kritik an den Unternehmungen des Cengiz Ehliz (Wee, FlexCom usw.) äußerte. Tatsächlich gab es wohl sehr viele Kritiker und Zweifler mehr.

München - Viele Jahren stritten sich der Handelsvertreter Tom Rohrböck und der Kaufmann Cengiz Ehliz um die Fakten hinter der Vision von Wee.

Verpackt in eine schweizerische Aktiengesellschaft hat der schlitzohrige Visionär Cengiz Ehliz Investoren das Blaue vom Himmel versprochen. Zuerst wurde an der Börse Euronext in Paris die Aktie der wee.com heiß beworben, später nannte sich das umstrittene Unternehmen in Swiss Fintec Invest AG um. Dann flog die Aktie vom Kurszettel. Nun scheint auch diese Aktiengesellschaft ganz vor dem Ende zu stehen. In München war zuvor die WeeBusiness ein Fall fürs Insolvenzgericht geworden. Richard Schaurich, ein enger Freund zu Cengiz Ehliz, hatte von Ehliz die Geschäftsführung übernommen und zeitnah danach Insolvenz anmelden müssen.

Der Internetauftritt der Swiss Fintec Invest AG ist inzwischen abgeschaltet worden. Die Anzeichen verdichten sich, dass sich die Unternehmungen um Cengiz Ehliz auflösen.

Mostly Cloudy

2°C

Frankfurt

Mostly Cloudy

Humidity: 83%

Wind: 11.27 km/h

  • Mostly Cloudy
    03 Jan 2019 3°C -1°C
  • Cloudy
    04 Jan 2019 4°C 1°C